Wie viel wird Peter Weber bezahlt, um ‚Der Bachelor‘ zu sein?

Während wir The Bachelor Peter Weber auf dem Weg zum Ende einer sehr spaltenden Saison beobachten (Spoiler unter diesem Link), stelle ich mir oft eine Frage, während ich mir eine Episode über Chips und Wein anschaue: Wie viel macht Weber eigentlich, um all das zu tun Dating / Dumping, Schreien / Weinen und allgemeine Entschuldigung? Nun, wir haben tatsächlich einige Antworten auf diese Frage, denn das ist nicht das erste Mal, dass die Frage in den zwei Jahrzehnten gestellt wurde, in denen die Show ausgestrahlt wurde. Begleiten Sie mich bei dieser kurzen Recherche! (Falls Sie sich fragen, bekommen die Teilnehmer nichts. Trauriger Posaunenklang.)

Werbung – Lesen Sie weiter unten

Der Standardsatz für den Lead liegt bei rund 100.000 US-Dollar.

Dies, pro Reality Steve, war in Bezug auf ein Gerücht zu der Zeit, dass Ashley Hebert nur $ 30.000 für ihre Zeit auf der Bachelorette bezahlt wurde. Steve nannte das „lächerlich“ und erklärte, sie habe über 100.000 Dollar verdient, was für die Show Standard sei. Es war nicht immer der Fall, obwohl, nach Amy Kaufmans Buch Bachelor Nation. Die Führung soll ein Gehalt bekommen, das dem entspricht, was sie bei ihrem Job bekommen würden, anscheinend. Das Gehalt hat sich im Laufe der Serie verbessert — Meredith Phillips, die zweite Bachelorette aller Zeiten, sagte, sie habe ungefähr 10.000 Dollar verdient. Laut unserer Kollegin Bianca Rodriguez soll Emily Maynard mit 250.000 US-Dollar die bestbezahlte Bachelorette aller Zeiten gewesen sein. Also, während Weber nicht darüber gesprochen hat, wie viel er gemacht hat, ist es irgendwo in diesem Bereich. Glassdoor sagt mir, dass Delta-Piloten zwischen 50.000 und 300.000 Dollar verdienen können, aber er ist jung, also ist er wahrscheinlich am unteren Ende dieses Spektrums. Die Show wird anscheinend auch für die Garderobe der Hauptdarstellerin bezahlen, was für die Frauen wahrscheinlich teurer ist als für die Männer, obwohl die Jungs ein paar hübsche Anzüge aus dem Deal bekommen. Anscheinend dürfen sie die Kleidung danach behalten. Süß!

Offensichtlich kann der Star nach der Show mehr machen.

In diesen Tagen des Insta-Ruhms können Anzeigen (von denen jede im Durchschnitt bis zu und manchmal sogar mehr als 5.000 US-Dollar einbringen kann), Kooperationen und sogar Partnerschaften mit Marken viel Geld verdienen. Podcasts (wie die von Nick Viall) können je nach Beliebtheit Anzeigengeld einbringen, und Shows wie Dancing With the Stars — Hannah Brown trat an und gewann sie nach ihrer Zeit als Bachelorette — können 125.000 US-Dollar plus Boni dafür zahlen weiter im Wettbewerb.

Werbung – Lesen Sie weiter unten

Abhängig von der Persönlichkeit des Leads und seiner Erwünschtheit nach der Show können sie also viel verdienen.

Schreibe einen Kommentar