US-Botschaft in Peru

Bestimmte Antragsteller können möglicherweise beantragen, ihr Visum ohne Interview zu verlängern. Qualifizierte Bewerber können die Online-Bewerbung ausfüllen, die Gebühren bezahlen und ihre Pässe und andere erforderliche Dokumente jederzeit während ihrer normalen Geschäftszeiten an einem dieser fünf ausgewiesenen Standorte in Peru abgeben. und wenn Sie dringend reisen müssen, vereinbaren Sie bitte einen Termin über die Website des Visa Appointment Centers.

Voraussetzungen

Zu qualifizieren, alle der folgenden Punkte müssen wahr sein:

  • Das Visum, das Sie erneuern möchten, fällt in eine der folgenden Kategorien: B1, B2, B1/B2, C1/D, F1, F2, J1, J2, M1 oder M2.

Für B1-, B2- und B1/B2-Visa: Das Visum, das Sie erneuern möchten, muss ein Besuchervisum mit mehrfacher Einreise sein, das für 5 oder 10 Jahre ausgestellt wurde.

Für C1 /D Visa: Sie müssen für den gleichen Arbeitgeber arbeiten zurückkehren /Unternehmen. Bitte reichen Sie ein Arbeitszeugnis mit Ihrem Reisepass ein.

Für F-, J- und M-Visa: Sie müssen weiterhin am selben Programm teilnehmen, auch wenn Sie an einer anderen Institution teilnehmen. oder besuchen Sie dieselbe Institution, auch wenn Sie an einem anderen Programm teilnehmen. Ihr Antrag sollte dieselbe SEVIS-Nummer (Student and Exchange Visitor Information System) wie das zuvor ausgestellte Visum haben. Bitte reichen Sie den I-20 oder DS-2019 mit Ihrem Reisepass ein.

  • Ihr aktuelles Visum wurde in den USA ausgestellt. Botschaft – Lima
  • Ihr letzter Antrag führte zu einer Ausstellung
  • Ihr Visum ist aktuell oder vor weniger als zwölf Monaten abgelaufen
  • Sie sind peruanischer Staatsbürger oder rechtmäßiger Einwohner, der sich derzeit in Peru aufhält
  • Das Visum, das Sie verlängern möchten, wurde nicht als verloren oder gestohlen gemeldet und wurde nicht widerrufen
  • Sie wurden noch nie wegen eines Verbrechens verhaftet oder verurteilt, aus den USA abgeschoben, die Einreise in die USA verweigert oder hatten andere Probleme oder Schwierigkeiten mit den USA. Zoll- und Grenzschutz beim Versuch, in die Vereinigten Staaten einzureisen

Verfahren

Schritt 1: Füllen Sie das DS-160-Online-Antragsformular aus und drucken Sie das Bestätigungsblatt aus.
Schritt 2: Gehen Sie auf die Website des Visa-Terminservices und erstellen Sie ein Konto (E-Mail und Passwort), wählen Sie die entsprechende Visakategorie aus, wählen Sie die DHL-Niederlassung aus, in der Sie Ihren Reisepass und Ihr Visum abholen möchten, und zahlen Sie die Anmeldegebühr (MRV-Gebühr).Schritt 3: Geben Sie Ihren Reisepass, ein Foto und alle erforderlichen Unterlagen an einem dieser DHL-Standorte ab.

Wichtig: Die Konsularabteilung behält sich das Recht vor, jeden Antragsteller zu befragen.

Von US-Botschaft Lima / 6 November, 2018 | Themen: Nachrichten | Tags: visa

Schreibe einen Kommentar