Tomate

Kalium und Ertrag

Ein hoher Kaliumgehalt sorgt für hohe Erträge in Tomatenkulturen, wie eine Studie in Großbritannien zeigt. Tomaten haben einen relativ hohen Kaliumbedarf. Für jede geerntete Tonne Tomate werden normalerweise 5,2 bis 7,2 Pfund K in die Pflanze aufgenommen.

Kalium und Fruchtreife

Kalium spielt eine wichtige Rolle bei der Gewährleistung von Früchten höchster Qualität, indem es den Zuckergehalt sowie die Reifungs- und Lagereigenschaften bestimmt. Eine unzureichende Kaliumversorgung in Tomaten kann zu einer ungleichmäßigen Reifung führen (UK-Versuche).

K- und Farbdefekte – weißes Gewebe

Ein unzureichender Kaliumspiegel in Tomaten kann auch zu fleckiger Reifung und Farbdefekten wie innerem weißem Gewebe führen, wie Studien in den USA gezeigt haben.

K- und Farbdefekte – gelbe Schulter

Studien in den USA zeigen auch eine höhere Inzidenz von gelber Schulter als Folge eines niedrigeren als ausreichenden Kaliumspiegels.

Kalium- und Saftsäure

Ein höherer Kaliumgehalt in der Tomatenpflanze erhöht den Säuregehalt der Früchte und des resultierenden Tomatensaftes, wie in britischen Studien zu sehen ist.

N:K-Gleichgewicht und Fäulnis

Die Aufrechterhaltung eines hohen Kaliumspiegels kann dazu beitragen, Probleme mit Fäulnis zu lindern, die durch hohe Stickstoffwerte verursacht werden, wie Studien in den USA zeigen.

Allgemeine Richtlinien für die Kaliumanwendung

Tomaten haben einen relativ hohen Kaliumbedarf im Vergleich zu Stickstoff, wobei typischerweise über 267 lb / ac Kalium verwendet werden. Kalium wird während der gesamten Saison benötigt und ist ein Hauptbestandteil der Frucht bei etwa 250 mg K pro 100 g Obst. Es ist essencial, eine gute Balance des Kaliums mit Magnesium und Kalzium beizubehalten. Zu viel Kalium schränkt die Aufnahme dieser anderen Kationen ein. Die Verwendung eines hohen Kaliumgehalts in Tomaten ist unter Salzbedingungen besonders wichtig, um das Pflanzenwachstum aufrechtzuerhalten. Überschüssiges Natrium verringert die Aufnahme und den Transfer von Kalium durch die Pflanze, und daher muss der Kaliumspiegel erhöht werden, um das Pflanzenwachstum aufrechtzuerhalten.

Potassium at tomato growth stages
Establishment Promotes strong early growth
Vegetative growth Maximizes concentrations in leaf tissue prior to flowering
Flowering – fruit set Maintains plant growth and maximize flower numbers
Fruit ripening – maturity Maximizes high potassium levels in the fruit and minimize disorders

Schreibe einen Kommentar