Die Leute enthüllen den Moment, in dem sie es bereut haben, mit ihrem Ex Schluss gemacht zu haben

Trennungen sind scheiße. Selbst wenn sie das Beste für dich sind und alle Beteiligten gut damit sind, sind sie immer noch irgendwie traurig. Es ist so viel schlimmer, wenn man merkt, dass die Trennung ein großer Fehler war. Ein Reddit-Benutzer fragte:

Was war dein ‚oh sh!t‘ Moment, wenn Sie erkennen, sollten Sie nicht mit Ihrem Ex S.O. brach haben?

Die Antworten waren rau, ehrlich, herzzerreißend und augenöffnend. Die Art von Dingen, die Menschen erkennen lassen, dass sie falsch lagen, waren schockierend. Einige der Trennungsgründe waren von Anfang an sehr kleinlich, und Facebook Faktoren in mehr als eine Geschichte. In all dem wurden jedoch viele Lektionen gelernt. Mach dich bereit, einige dieser Geschichten sind wirklich traurig oder ärgerlich. Aber es ist nicht alles schlecht. Ich habe dafür gesorgt, dass Sie mindestens ein Happy End geben.

Herzlich willkommen.

Frohe Weihnachten, Mama

Giphy

Meine Mutter hat meinen Stiefvater verlassen. Sie reiste immer hin und her 2 Staaten vorbei, um ihre Oma zur Chemo zu bringen, und während dieser Zeit starb sein Vater und sie konnten sich einfach nicht versöhnen. Sie liebten einander, aber das Leben, wissen Sie?

Er hat eine großartige Frau wieder geheiratet und ist jetzt super glücklich. Meine Mutter erzählte mir kürzlich, dass es der größte Fehler war, ihn zu verlassen, weil er der einzige gute Mann war, den sie jemals wirklich kannte. Wir alle haben Weihnachten in ihrem Haus (ernsthaft er und meine Mutter geschieden und er ist immer noch Großvater meiner Schwestern Kinder und wir nennen seine neue Frau unsere Stiefmutter. Sie sind großartig), aber meine arme Mutter muss zusehen, wie sie jedes Jahr glücklich zusammen sind, während sie alleine lebt.

– BlNGPOT

Trauer um mich

Es hat mich wirklich verarscht, als ich mich vor zehn Jahren von meinem Verlobten getrennt habe, weil mir klar wurde, dass ich nie wieder dieselbe Person sein konnte, die ich mit ihm war, mit jemand anderem.

Das klingt emo, aber wir hatten so viel Hintergrundgeschichte, so viel Geschichte, so viele Insider-Witze, so viel Abkürzung für alles. Wir kannten uns seit 15 Jahren.

Ich musste um den Verlust eines Teils von mir trauern, einer ganzen Seite meiner Persönlichkeit, die ich nie wieder sein würde. Außer ihn nur zu verlieren.

Natürlich können Sie Geschichte und Witze mit neuen Leuten bauen, aber es ist nicht das gleiche von 15 Jahren Geschichte von 16 bis 32 Jahren. Das sind prägende Jahre.

Trotzdem war es richtig, ihn zu verlassen. Zu erkennen, was ich verloren hatte, machte es noch schwieriger. Aber es war das Richtige aus vielen Gründen, die nicht hier sind.

– LauraMcCabeMoon

Die Hochzeitsfotos

Giphy

Mein Freund hat seine Freundin von 12 Jahren verlassen, weil er nie mit jemandem außer ihr ausgegangen war, sie hatten finanzielle Probleme und er wollte die Chance, mehr Beziehungen zu erleben. Gleich nach der Trennung, Sie promovierte und begann sechsstellig zu machen. Sie fand jemand anderes und heiratete dann innerhalb eines Jahres.

Mein Freund hat versucht, ein paar Leute zu treffen, aber keiner von ihnen hat geklappt und er vermisst sie immer noch. Er sagte, der Moment, in dem er merkte, dass er einen großen Fehler gemacht hatte, war, als er ihre Hochzeitsfotos auf Facebook sah und anfing zu weinen.

– sleepytimeghee

Lektion gelernt

Ich habe sie für jemand anderen verlassen, weil ich ein Idiot bin. Das andere Mädchen erwies sich als eifersüchtig, psychisch und körperlich missbräuchlicher Psychopath, der schließlich in einer psychiatrischen Klinik landete. Mein S.O. weigerte sich zu Recht, mich zurückzunehmen.

Lektion gelernt.

– caddy1984

Unwiderlegbare Beweise

Ein alter Freund verließ seine Frau, weil er den Sex für schrecklich hielt und er jemanden wollte, mit dem er großartigen Sex haben konnte. Frau bat ihn zu bleiben (keine Kinder), aber er weigerte sich und reichte die Scheidung ein.

Die Scheidung ist etwa ein Jahr später abgeschlossen. Dieser Typ datiert viele Frauen, findet aber immer noch den Sex unbefriedigend.In der Zwischenzeit trifft Ex-Frau diesen anderen Kerl etwa ein Jahr nach der Scheidung und sie haben diese Art von Wirbelwind-Romantik, die wirklich von einem Rom Com ist. Sie heiratet diesen neuen Mann, sie haben Kinder und die perfekte Ehe. Sie erzählt allen, dass die Scheidung das Beste war, was ihr je passiert ist und kann nicht glauben, wie glücklich sie ist und konnte sich nie vorstellen, dass eine Ehe so wunderbar sein könnte.

Der Typ, der mein Freund ist, ist jetzt elender denn je. Sagt ständig, was für ein Fehler er gemacht hat, seine Frau verlassen zu haben. Geht nicht einmal mehr auf Verabredungen und hatte seit Jahren keinen Sex mehr.

Das ist ein grober Weg, um herauszufinden, dass du schlecht im Sex bist, aber glaub mir, er weiß jetzt, dass ER es ist, der Arbeit in dieser Abteilung zu tun hat. Die Beweise sind unwiderlegbar.

– Analytica0

Ändern des DJ-Sets

Giphy

Ich habe mit einer Frau Schluss gemacht, in die ich Hals über Kopf verliebt war, über etwas, das beim Nachdenken ziemlich unbedeutend war. Verbrachte ein halbes Jahr damit, nach und nach in einen immer tieferen Funk zu verfallen. Ich würde mir gar nicht eingestehen, dass ich die falsche Wahl getroffen habe.

Ich war mit einer Freundin zusammen, als sie mich darauf hinwies, dass sie mich noch nie so glücklich gesehen hatte wie damals, als ich mit meinem SO zusammen war. Ein anderer Freund wies in derselben Woche darauf hin, dass die Musik, die ich aufgelegt hatte, in den letzten Monaten viel deprimierender geworden war, und fragte mich, ob etwas nicht stimmte. Das weckte mich und machte mir klar, wie besonders sie gewesen war. Es dauerte ein weiteres Jahr, bis mir klar wurde, dass sie die erste Frau war, die ich wirklich geliebt hatte, so wie du jemanden so liebst, wie er ist, eher als das, was du dir vorstellst.

Ich habe sie nie wieder gesehen. Ich wünschte, ich hätte sie nie verlassen. Wir hätten nur sechs Jahre zusammen gehabt, als sie an Krebs erkrankte, der sie schließlich tötete. Es hat sich nicht geändert, wie ich mich fühlte; Ich würde diese sechs Jahre im Austausch für all die Jahre nehmen, die ich noch habe.

– helldeskmonkey

Das Happy End

Als ich sie auf ihrer Geburtstagsfeier mit einem anderen Mann sah.

Es war eine Art gegenseitige Trennung; Es war meine erste Beziehung, also fand ich es irgendwie bedrückend.

Wochen später nahm ich sie zum Abendessen mit und sagte ihr, dass ich dachte, wir hätten eine gemeinsame Zukunft und dass ich mich mehr für die Beziehung engagieren würde.

Wir sind seit 11 Jahren verheiratet 🙂

– mercurialchemister

Facebook

Wir hatten eine Pause, weil ich ein Schwanz war. Um eine Reaktion zu bekommen, beendete ich die Beziehung auf Facebook. Das war das Ende der Freundschaft und alles. Seitdem bereue ich es. Es hat meinem Leben nur Jahre des Elends hinzugefügt

– 753951321654987

Überwältigt und erstickt

Giphy

Ich habe sie weggeschoben, weil ich überwältigt war. Ich weiß nicht, ob es ein oh sh!t Moment, aber ich vermisse sie.

Ich habe diese Angewohnheit in Beziehungen, in denen ich immer Dinge beende, wenn ich mich überfordert fühle. Ich habe sie wirklich, wirklich geliebt. Aber kleine Dinge beginnen sich zu häufen. Ich sage nicht, wie ich mich fühle, weil ich Konfrontation einfach nicht mag. Und dann, eines Tages, liebte ich sie einfach nicht mehr so wie früher. Ich weiß nicht warum. Und mit ihr, Ich habe mich eine Weile wieder in sie verliebt und mich ihr darüber geöffnet. Sie versuchte mich dazu zu bringen, mich ihr regelmäßiger zu öffnen, wie ich mich fühle, aber ich einfach…kann nicht.

Ich bin wieder rausgefallen und habe es beendet. Sie hat sich so sehr bemüht, die Dinge mit uns herauszufinden, aber es ist einfach…Ich wollte es nicht versuchen. Es schien ihr nicht fair, dies fortzusetzen, wenn ich mich weiterhin erstickt fühle. Und als sie versuchte zu helfen, fühlte ich mich gefangen.

Ich weiß nicht, warum ich so bin. Und ich weiß, dass sie sich wirklich um mich gekümmert und mich geliebt hat. Ein Teil von mir möchte sie wieder erreichen und die Dinge wirklich verbessern, und herausfinden, wie man sich nicht mehr so erstickt fühlt. Ich glaube nicht, dass es etwas ist, was sie getan hat, sie war wirklich understanding…it Nur ich. Ich weiß nicht, wie ich damit umgehen soll. Und ich vermisse sie.

– shieldedroar

Die Bildunterschriften

Ich überprüfte die Social-Media-Konten seiner neuen Freundin und sah, wie sie genau die gleiche Art von Leben führten, die wir hatten, und auch Dinge auslebten, die mein Ex und ich geplant hatten. Der Unterschied ist, sie scheint so, so glücklich darüber. Ihre Bildunterschriften über ihn zeigen, wie sie ihn schätzt und hoch an ihn denkt, Als hätte sie so viel Glück, ihn zu haben. Er ist in der Tat ein guter Mann. Aber während unserer gemeinsamen Zeit hatte er noch nicht wirklich Sachen herausgefunden. Ich hatte das Gefühl, dass ich ihn immer ermutigen musste, um ihn zu motivieren. Ich hatte das Gefühl, dass ich immer der Kapitän und Cheerleader in der Beziehung sein würde.

Als ich die Bildunterschriften seiner aktuellen Freundin las, war es kein ‚oh sh!t‘ Moment genau, eher ein beunruhigendes Gefühl von ‚War ich falsch? Hätte ich mit dieser Rolle glücklicher sein sollen? Mit dem, was wir hatten? Hätte ich mir nicht mehr wünschen sollen? Gibt es überhaupt ein ‚mehr‘?

Aber letztendlich bin ich glücklich für ihn. Ich glaube nicht, dass ich jemals wieder so geliebt werden würde.

– likhaanoushka

Ich vermisse, was vor dir liegt

Weil ich ein sehr dummer junger Mann war, der überhaupt nicht nachdachte. Ich hatte sie ein bisschen datiert, bevor ich mit ihr Schluss machte, weil ein anderes Mädchen, das ich für heißer hielt, großes Interesse an mir zeigte. Und danach wurde es wirklich chaotisch, bevor wir einfach aufhörten, miteinander zu existieren. Das Mädchen, das ich verließ, war meine längste standhafte Freundin gewesen, die sich viel mehr um mich kümmerte, als ich es jemals verdient hatte. Jede Beziehung hat seitdem sehr tiefe Fehler in mir als Person aufgedeckt und mir erlaubt, sehr verdammte dumme Fehler zu machen, von denen ich wünschte, sie wären nie passiert. Hin und wieder denke ich, was wäre wenn, aber ich wohne nicht in der Vergangenheit. Sie hat jetzt einen erstaunlichen Mann und ich wünsche ihnen viel Glück in diesem und im nächsten Leben. Ich habe unermüdlich daran gearbeitet, mich selbst zu reformieren, damit ich nie jemanden verletze oder die Fehler mache, die ich gemacht habe, und auch, wenn ich so ein Mädchen wieder treffe, Ich vermassle es nicht wieder.

ladrlee

„Ich beschuldige sie nicht“

Giphy

Einer meiner Ex, für den ich einfach nie Zeit hatte. Sie war ein tolles Mädchen, wir haben uns gut verstanden, Ich hatte zu diesem Zeitpunkt in meinem Leben nur andere Prioritäten.

Sie brachte es mir zweimal, sie bemühte sich, es zu beheben, versuchte Termine zu planen, setzte sich und sprach mit mir und erklärte, warum sie sich verletzt fühlte. Und ich würde mich für eine Woche umziehen. Aber ich würde zu meinen alten Wegen zurückkehren. Ich war einfach nicht verpflichtet. Ich hatte andere Schwerpunkte, nämlich meine Karriere. Schließlich sagte sie nur, sie habe meine Gesellschaft immer noch genossen, könne mich aber nicht anrufen, um mich einmal pro Woche für 2-3 Stunden pro Beziehung zu sehen. Selbst nachdem sie versucht hatte, Freunde zu bleiben, wurde die Zeit zwischen meinen Antworten immer länger, bis ich sie mir schließlich ansah und ihr letzter Text vor über einem Monat war. Ich schämte mich zu antworten, ich hätte es wahrscheinlich tun sollen.

Aber ich gebe ihr keine Schuld. Sie hatte Bedürfnisse, denen ich keine Beachtung schenkte. Also ich denke, es ist mehr sie brach mit mir, aber sie wollte nicht. Ich zwang ihre Hand, indem ich einfach nicht da war.

Das Wichtigste war, dass ich daraus gelernt habe. Ich habe gelernt, dass ich meinen Partnern mehr Aufmerksamkeit schenken muss. Ich habe gelernt, dass ich, nur weil ich sehr langfristig fokussiert bin, die unmittelbareren Bedenken nicht ignorieren und mit „Es wird sich auf lange Sicht auszahlen“ rechtfertigen kann. Und das ist eine Lektion, die seitdem zum Erfolg geführt hat.

AlphaTangoFoxtrt

Aber was?

Nicht ich, sondern ein Freund von mir hat seine Freundin von 5 Jahren verlassen, weil er nie Analsex bekommen hatte und es versuchen wollte, und seine Freundin würde es nicht tun, weil sie in Remission war von ihrer Fibromyalgie und sie hatte Angst, dass der Schmerz einen Rückfall verursachen würde. Seine Freundin stammte aus einer wohlhabenden Familie, und unterstützte ihn damals finanziell, aber anscheinend war ihm Anal genau so wichtig.

Er ließ sie fallen und erkannte fast ein Jahr später, als er endlich ein Mädchen traf, das bereit war, ihn anal machen zu lassen, dass er von der Realität völlig abgestoßen war. Er hatte geleugnet, dass er vorher einen Fehler gemacht hatte, brach aber wirklich zusammen, nachdem er endlich die Tat begangen hatte. Er war pleite und im Grunde obdachlos (Couchsurfen). Er vermisste seine ursprüngliche Freundin, Sie war die einzige Frau gewesen, die mehr als ein paar Monate lang die Geduld hatte, mit seiner exzentrischen Persönlichkeit umzugehen. Er versuchte, mit ihr zurückzukommen, aber sie war weitergezogen. Er hat sich meiner Meinung nach nie vollständig erholt, Er ist immer noch im Wesentlichen obdachlos und hat in den letzten Jahren ein Alkoholproblem entwickelt.

PeachHuckleberry

Hätte zuhören sollen

Eines der letzten Dinge, die sie mir jemals sagte, war „Du wirst noch lange Single sein.“ Es ist 2,5 Jahre her. Sie hatte Recht. Nicht, dass ich unbedingt wieder bei ihr sein möchte, aber sie hatte Recht, dass es schwierig sein würde, wieder jemanden zu finden, der mir eine Chance gibt.

s0lidsnack1

Bummer

Giphy

Als ich 16 war, datierte ich kurz ein Mädchen, das 17 war. Sie war nicht in meiner Peer Group; Sie war eine „Außenseiterin“. Aber sie war nett, hatte lockiges blondes Haar. Ich mochte sie. Sie hatte einen alten Cadillac von 1970 und ließ mich damit fahren. Ich hatte noch nie zuvor so manövrieren, dass riesige Boot auf den engen Gassen der Stadt gefahren war…Spaß. Nach ein paar Monaten nervten mich meine Freunde darüber, warum ich meine Zeit mit diesem Mädchen verschwendete. Sie rauchte, trank und hörte keinen Hard Rock. Also ließ ich uns auseinanderdriften. Sie drehte sich um 18, absolvierte die High School und gewann dann die New Jersey State Lottery für $ 6M. Ich hätte bei ihr bleiben sollen. Meine Freunde waren alle Penner.

CitizenTed

Mit Freunden wie diesen…

Die Trennung war irgendwie gegenseitig (ich wollte nicht mit ihm Schluss machen, aber ich hatte keine andere Wahl.) Ein paar Wochen nachdem wir uns getrennt hatten, fing ich an, ein paar Freunde einzuholen – die alle versuchten, mich auszunutzen. Der erste wollte Nacktbilder von mir, der andere versuchte mich ins Bett zu bringen. Ich habe mich sehr wohl gefühlt!tty und angewidert, und konnte nicht anders, als sich daran zu erinnern, wie sanft und vorsichtig mein Ex mit mir war.

– mediocrityismyforte

Eine Meile die Straße hinunter

Ich hoffe, sie sieht das.

Als ich etwa eine Meile die Straße hinunter kam, nachdem ich alle meine Sachen gepackt hatte, bereute ich es wirklich, gegangen zu sein. Wir haben versucht, danach einen Monat durchzuhalten, aber es hat nicht gedauert. Sie konnte nicht damit umgehen, dass ich einfach gegangen bin, anstatt zu bleiben und zu versuchen, an Dingen zu arbeiten. Es ist mein größtes Bedauern.

Ich war zu sehr in mich selbst verstrickt, um wirklich zu sehen, was all unsere Probleme verursachte, ich wünschte nur, ich hätte es früher sehen können. Ich habe versucht, mit ihr darüber zu sprechen, um ihr zu zeigen, dass ich jetzt weiß, was ich tun kann, um alles zu reparieren, aber ich habe zu viel Schaden und Schmerz verursacht.

Ich hoffe, sie eines Tages wiederzusehen, aber alles, was ich jetzt tun kann, ist daran zu arbeiten, die beste Person zu werden, die ich sein kann. Ich arbeite derzeit an all meinen Problemen, die all diese Probleme verursacht haben. Es macht mich nur traurig, weil ich weiß, dass ich später jemanden treffen werde, der diese Version von mir haben wird, in die ich viel Zeit und Mühe gesteckt habe. Aber vor meinen Augen ist mein Ex derjenige, der all diese Arbeit von mir verdient.

– WhiskeyWallace

Meine, was du sagst

Giphy

Ich war nicht derjenige, der mit meinem Ex Schluss gemacht hat, aber das Aufbrechen war immer ein Thema, das wegen der langen Distanz da war. Wir sprachen eines Tages über die Zukunft und sie war ziemlich unnachgiebig darin, ihre Karriere fortzusetzen, was bedeutete, dass sie nicht vorhatte, mit mir zurückzukehren. Es wurde sehr schnell sauer und ich warf ein „Vielleicht sollten wir darüber nachdenken, uns zu trennen.“

Als ich sie das nächste Mal besuchte, sagte sie mir, dass sie sich entschieden habe – und wir haben uns getrennt. Ich denke, das „oh sh!“Moment“ traf mich erst einen Monat später, als ich versuchte, sie zurückzugewinnen, indem ich zu ihr flog (ich musste ihre Sachen zurückgeben, zumindest war das meine Entschuldigung). Aber es hat nicht funktioniert und könnte noch schmerzhafter gewesen sein, weil es so aussah, als hätte sie schon jemand anderen.

Als ich nach Hause kam, saß ich auf einer Bank in einem Park und konnte nicht aufhören zu weinen. Ich hatte das Gefühl, dass das, was ich gerade verloren habe, gleichbedeutend damit war, meine besten Freunde zu verlieren, die immer mit all den dummen kindischen Ideen folgten, die ich hatte, meine Mutter mit ihrer unsterblichen Liebe und Loyalität zu verlieren, all die leuchtenden Farben zu verlieren, die es gibt in der Welt, die alles so schön erscheinen ließ, meine Träume zu verlieren, eines Tages vielleicht Kinder zu haben (ich mochte Kinder nie wirklich, aber ich dachte immer, wenn wir Kinder hätten, wären sie großartig gewesen) und dann einige.

Das „oh sh!t Moment“ dauerte etwa ein Jahr, und ich erinnere mich noch liebevoll an sie ohne Groll, weil ich dumm war. Aber ich nehme den Rat „Sag, was du meinst, und meine, was du sagst“ jetzt ziemlich ernst.

– kevwjj

Psychische Krise

Ich habe meine Freundin am Ende einer schwächenden psychischen Krise zurückgelassen. Ich glaube, ich hatte einfach keine Energie mehr dafür und dachte mir, ob ich gut genug war, um sie zu kriegen, Ich war gut genug, um jemanden zu finden, mit dem ich leichter und gesünder zusammen sein konnte.

Nein. Kommen auf fünf Jahre. Sie erholte sich vollständig, Keine andere Frau hat seitdem ein bisschen Interesse gezeigt. Alles, was ich tun musste, war, es herauszuhalten.

– bügeln-beim-Tragen

H/T: Reddit

Schreibe einen Kommentar