Creole Jambalaya

Anleitung

Bei mittlerer Hitze die Butter in einem schweren, nicht reaktiven Topf oder Dutch Oven schmelzen. Fügen Sie die Wurst und eingelegtes Schweinefleisch oder Schinken hinzu und kochen Sie, bis das gesamte Fett aus dem Fleisch gerendert ist, etwa fünf Minuten unter gelegentlichem Rühren.
Fügen Sie die gelben Zwiebeln, den weißen Teil der Frühlingszwiebeln und die Gemüsepaprika hinzu. Kochen Sie das Gemüse, bis sie klar sind, etwa fünf Minuten, gelegentlich rühren und kratzen den Pfannenboden sauber. Fügen Sie die zerdrückten Tomaten, Tomatenpurée, Knoblauch, Lorbeerblatt, Speisesalz, schwarzen Pfeffer, Cayennepfeffer und Thymian hinzu. Kochen und rühren Sie diese Basissauce etwa zwei Minuten.
Hühnerbrühe und Pfeffersauce zur Basis geben und zum Kochen bringen. Reduzieren Sie die Hitze, um ein starkes Köcheln aufrechtzuerhalten, und lassen Sie die Flüssigkeit unbedeckt köcheln, bis sie um ein Drittel reduziert ist, etwa eine Stunde 15 Minuten. Überfliegen Sie Schaum oder Koagulate, wenn sie sich auf der Oberfläche entwickeln. Die Flüssigkeit zum Kochen bringen und den Reis unterrühren.
Reduzieren Sie die Hitze auf mittel und kochen Sie sie unbedeckt, bis der Reis kurz vor der Fertigstellung steht
(sollte in der Mitte noch etwas fest sein), etwa 25 Minuten unter gelegentlichem Rühren.
Fügen Sie die Garnelen und kochen, bis der Reis zart ist und die Garnelen drehen leuchtend rosa, über
3 Minuten. Nicht überkochen. Den grünen Teil der Frühlingszwiebeln einrühren.

Schreibe einen Kommentar